BMZ

Konzept für eine Plakatserie

„Eine Welt – eine Zukunft“

Das Entwicklungspolitische Forum des BMZ veranstaltete angesichts der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise mehrere Podiumsdiskussionen zu den Auswirkungen der Krise auf die Entwicklungsländer. Die Veranstaltungen fanden an verschiedenen Orten statt, unter anderem in der Kalkscheune in Berlin Mitte.


weissbunt entwickelte in Kooperation mit EYES-OPEN für die Ankündigung der jeweiligen Veranstaltung eine Serie von Plakaten. Von besonderer Bedeutung war das kommunikative Konzept, das Bild und Text in einem mehrdeutigen Zusammenhang präsentierte. Darüber hinaus ging es darum, etwas zu schaffen, dass sich im Kontext umfangreicher Plakatwände behaupten kann.

Auftraggeber

Entwicklungspolitisches Forum (BMZ)
EYES-OPEN
Berlin


Aufgabe

Konzept und Gestaltung einer Plakatserie

Die Plakate haben ein Grundlayout, das typografisch mit verschiedenen Inhalten funktioniert.

Plakatserie
Panorama

Die Plakate wurden in ganz Berlin geklebt und mussten sich in einem heterogenen Umfeld behaupten.

Postkarten
Back to Top